Single sein

Single zu sein ist trist, öde und einsam- das denken zumindest viele. Dass es aber durchaus auch schön sein kann, einmal in keiner Beziehung zu stecken, wird schnell vergessen.

Klar, es ist wunderbar, verliebt zu sein, Händchen zu halten, sich tief in die Augen zu blicken – doch fast genauso toll kann es auch sein, sein Leben ganz nach seinen eigenen Wünschen und Vorlieben zu bestimmen und auf niemanden Rücksicht nehmen zu müssen. Klingt egoistisch? Mag sein, doch wenn man schon Single ist, kann man doch auch einmal nur an sich denken. Nach dem Motto „Single sein ist schön„, hier die drei allerbesten Gründe, weshalb das Single-Dasein doch auch richtig Spaß machen kann:

Grund Nummer 1 – Bestimme dein Leben selbst
Der beste Grund, ein glücklicher Single zu sein, ist wohl, dass man ganz nach Lust und Laune flirten und schäkern kann, ohne darauf achten zu müssen, die Gefühle des Partners nicht zu verletzen. Als Single bist du nur für dich verantwortlich und brauchst niemandem über deine Taten Rechenschaft abzulegen. Wenn das kein Vorteil ist…

Grund Nummer 2 – Spontaneität
Dein bester Freund hat noch Karten für das Konzert deiner Lieblingssängerin ergattern können? Deine beste Freundin braucht mitten in der Nacht ganz dringend deinen freundschaftlichen Beistand, weil sie furchtbaren Liebeskummer hat? Kein Problem für dich – du kannst spontan losspurten, ohne dich lange auf Diskussionen mit deinem Partner einlassen zu müssen. Als Single kannst du dir Spontaneität erlauben!

Grund Nummer 3 – Gammel mal wieder!
Du brauchst nicht mehr perfekt auszusehen, wenn du gerade zehn Stunden herrlich geschlummert hast. Die sexy Unterwäsche kann auch im Schrank bleiben, denn für dich selbst wirst du dich wohl kaum in den unbequemen Tanga quetschen. Sonntags kannst du im gemütlichen Schlabber-Look rumgammeln, wenn dir danach ist und musst nicht geschniegelt und gebügelt um 12 Uhr mittags bei Schwiegermutti auf der Matte stehen und dir den halben Nachmittag lustige Anekdoten aus den Achtzigern anhören.

Also, sei nicht verzagt, wenn es in der Liebe gerade nicht klappen will. Sei ein happy Single und deine Ausstrahlung wird umwerfend sein. Damit ziehst du das andere Geschlecht magisch an und mir nichts, dir nichts steckst du wieder in einer Beziehung – wenn du dich dann nicht schon zu sehr an die Vorteile des Single-Daseins gewöhnt hast.

Bild: Corinna Dumat / pixelio.de